Zahnärzte


Dr. med. dent. Andreas Quast

  • Studium in Münster
  • parallel Ausbildung zum Zahntechniker Gesellenprüfung 1988
  • nach dem Studium mehrjährige intensive Weiterbildung bes. in den Bereichen:
  • Implantologie, zahnärztliche Chrirugie (1993 Mitglied in der dt. Gesellschaft f. zahnärztliche Implantologie und 1993 im International Congress of oral Implantologie ICOI)
  • Kiefergelenksbehandlung (Ausbildungsreihe in der Myozentriktherapie bei Dr.Schöttl, Erlangen)
  • Naturheilkunde (2 Jahresausbildung am Institut für Alternativen in der Zahnmedizn IAZ in den Bereichen Akupunktur, Homöopathie, Kinesiologie,Naturheilkunde, Elektroakupunktur, Bioresonanztherapie,
  • 1996 A-Diplom der Gesellschaft f. Deutsche Akupunktur und Aurikulomedizin,
  • 1998 350 Stunden Ausbildungs Akupunkturdiplom "Ärzte-Forum-Akupuntur".
  • 1996 Ausbildung Aurikulomedizin/-therapie bei Dr. Nogier.

Schwerpunkte
Ganzheitliche Behandlung Implantologie; Zahnersatz.

 

 

Britta Eickhoff

  • schon während des Studiums häufig Hospitation in der Praxis Dr. Quast
  • Studium in Leipzig und Erlangen
  • Ausbildung "myozentrische Funktionsanalyse und ganzheitliche Therapie" des Kiefergelenks bei ITMR Dr. Schöttl Erlangen (Institut für temporo-mandibuläre Regulation)
  • Ausbildung Ganzheitsmedizin / -zahnmedizin bei der IMU (International Mediterranean University)

 

Iryna Kemnitz

  • Wurzelkanalbehandlung (Endodontie)
  • Kinderzahnheilkunde
  • Ästhetische Kompositrestauration
  • Amalgamsanierung